Preisträger 2018

Preis für die 1. Einsendung an Antje Bothin, 01920 Haselbachtal – ein Jahresabonnement der Zeitschrift  Jugendschach (Euro Schach Dresden)

Ich danke allen Einsendern für Ihre Arbeiten. Es war interessant zu erleben, wie man Schach betrachten kann. Das soll uns Ansporn geben, lebhafter und anschaulicher über Schach in der Öffentlichkeit zu sprechen.
Die Jury bewertete die eingesendeten Arbeiten nach Sprachstil, Wortwahl, Spannung, Originalität und anderen Kriterien. Schnell wurde ein gemeinsamer Favoriten ausgemacht. Danach war es ganz eng. Letztlich entschied die Jury:

Die Gewinner des Schreibwettbewerbes 2018 „Schach macht Spaß“ sind :
1. Preis Belantis – Viola Nickel , Rodewisch
2. Preis Belantis – Inken Weiand, Bad Münstereifel
3. Büchergutschein – Antje Bothin, Haselbachtal
4. Büchergutschein – Siegfried Hornecker, Güstrow
5. Büchergutschein – Tina Neumann, Meuselwitz

Die Preisträger werden informiert.